Gestaltungsplan Seezelg

Stand der Anpassungen

Der Stadtrat der Stadt Kreuzlingen hat im Frühling 2019 eine überarbeitete Version des Gestaltungsplan genehmigt und den kantonalen Behörden zur Vorprüfung eingereicht. Betreffend dem neuen Gestaltungsplan „Seezelg II“ fand am 29.8.2019 eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.

Angepasst werden sollen die nachfolgenden Elemente:

  • Ermöglichung eines Reka-Feriendorfes auf dem rechtskräftigen, im aktuellen Plan vorgesehenen Baufeld unter geringfügiger Anpassung des Perimeters
  • Ermöglichung einer Tennishalle
  • Renaturierung der seeseitigen Freiflächen
  • Erweiterung des Wegnetzes auf dem Gesamtgelände

zum Zeitplan

by rettenmund.com